• Computerforensik

    • Über die Computer-Forensik können wir verdächtige Vorfälle im Zusammenhang mit IT-Systemen erfassen.

    • Videoüberwachung

    • Eine verdeckte Videoüberwachung kommt in einer Detektei sowohl bei der Wirtschaftskriminalität als auch bei privaten Fällen zum Einsatz.

    • GPS Ortung

    • Professionelle Ermittlungen im Rahmen der Gesetze persönlich und kompetent ohne Einsatz von GPS-Ortung.

Computer-Forensik

Kriminelle Handlungen wie Diebstahl und Betrug werden heute nicht mehr nur durch spektakuläre Nachtaktionen mit vermummten Gesicht und Taschenlampe durchgeführt. Der Computer ist zunehmend das Mittel der Wahl bei entsprechend kriminellen Absichten. Mit der dafür notwendigen Energie und entsprechendem Know-how ist das leider eine lautlose, sehr „elegante“ Alternative für Diebstähle und Betrügereien unserer Tage.

Galt die Aufmerksamkeit der Ermittler früher noch den Fußspuren, Fingerabdrücken, hinterlassenen Utensilien oder Zigarettenkippen, so sind die Spuren der Computerkriminalität heute gänzlich anders gelagert. Forensik heißt die neuzeitliche Spurensuche. Dahinter stehen mehrere unterschiedliche Analysen und Suchtools, die auf die Speichermedien der PCs abzielen. Die Computerforensik ist das Synonym für die moderne Spurensuche auf Festplatten, Sticks usw. bei der Untersuchung von kriminellen Handlungen, die über den PC durchgeführt worden sind. Zu der Forensik gehören auch die vollständige Datenrettung und die endgültige Datenlöschung, wenn PCs verkauft werden sollen.

Ob aufgrund fehlender Einsicht, mangelnden Verständnisses oder einfach aus Kostengründen werden Sicherheitsmaßnahmen und Datenverschlüsselungen im EDV-Bereich oft vernachlässigt. Ungeachtet all dessen sind die Detektive der Computerforensik mit modernsten Tools und hohem Sachverstand bei der Arbeit, lesen Speicher aus, retten Daten, stellen gelöschte Informationen wieder her. Sie suchen nach elektronischen Fingerabdrücken und Fußspuren. Am Ende ihrer Arbeit steht eine lückenlose Dokumentation der Datensituation und der Nutzung des PCs, ein Aktivitäten Logbuch und andere relevante Nachweise. Damit liegt in Summe gerichtstaugliches lückenloses Beweismaterial vor. Mehr noch – die Detektive der Computerforensik helfen auch gerne bei der Vorsorge. Wir bieten eine umfassende Beratung zur Planung und Durchführung präventiver Maßnahmen gegen Computerkriminalität an, um Ihr Computersystem sicher zu gestalten.

Da IT-Systeme fast alle nach einer Individuallösung verlangen, ist eine entsprechende Analyse und fachkundige Umsetzung unbedingt erforderlich. Unsere Detektive unterstützen Sie mit ihrem umfangreichen Fachwissen und persönlicher Kompetenz gerne dabei. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Spezialisten auf und vereinbaren Sie einen Termin zur Erstberatung. Oft sind es Kleinigkeiten, die die Sicherheit der Unternehmens IT schon deutlich verbessern. Schützen Sie sich vor dieser modernen Kriminalität oder nehmen sie Kontakt zur Klärung bereits begangener Delikte auf.